Bonner Wirtschaftstalk
Smart Engagement
Ehrenamt in der Wirtschaft Aktuelle Aufzeichnung vom 15. April 2021 Podiumsgäste: Stefan Hagen, Prof. Dr. Michael Hüther, Andrea Milz, Timo Müller
Smart Engagement

Nächste Veranstaltung

Anno Corona II
Wirtschaft im zweiten Jahr der Pandemie

10. Juni 2021 um 19:00 Uhr

Prof. Dr. Hendrik Streeck, Direktor des Institut für Virologie am Universitätsklinikum Bonn
Thomas Voß, Geschäftsführer der Mannstaedt GmbH / GMH GRUPPE
Christian Senger, Fachanwalt Insolvenzrecht der dhpg Dr. Harzem & Partner mbB
Uwe Borges, Vorstand Firmenkunden & Institutionelle Kunden der Sparkasse KölnBonn

Moderation: Christian David

Prof. Dr. Hendrik Streeck

Prof. Dr. Hendrik Streeck

 Thomas Voß

Thomas Voß

 Christian Senger

Christian Senger

 Uwe Borges

Uwe Borges

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Ludger Greulich

Bonn hat sich in den vergangenen Jahren zu einem starken Standort der Gesundheitswirtschaft entwickelt und es hat mich sehr gefreut, als Vertreter einer der größten Gesundheitsversorger der Region an der Diskussion über die Chancen und Herausforderungen des Gesundheitswesens beim Bonner Wirtschaftstalk teilnehmen zu können. Der Bonner Wirtschaftstalk bietet regelmäßig eine moderne Plattform zur Diskussion über relevante und aktuelle Themen unserer Zeit. Gerne nehme ich auch als Besucher immer wieder teil."

Ludger Greulich
Vorsitzender des Vorstandes der LVR-Klinik Bonn
 Timotheus Höttges

Offener wie kontroverser Dialog zwischen ansässigen Unternehmen, politischen Entscheidungsträgern und Vertretern der Zivilgesellschaft – dafür steht der „Bonner Wirtschaftstalk“. Für die Telekom ist diese Diskussion stets gewinnbringend, da sie verschiedene regionale Interessen bündelt und gegenseitiges Verständnis fördert. Gerade im Hinblick auf die zukünftige Entwicklung des Standortes Bonn als Zentrum für technologische Innovationen wird dies immer wichtiger."

Timotheus Höttges
Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG
Dr. Jens-Peter Gaul

Der Bonner Wirtschaftstalk mit seinem charakteristischen Teilnehmer- und Themenmix aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft ist ein inspirierendes, lebendiges Format, durch das die Diskussionen am Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Bonn entscheidende Impulse zur Gestaltung zukunftsrelevanter Fragen erhalten können."

Dr. Jens-Peter Gaul
Generalsekretär der HRK Hochschulrektorenkonferenz

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Foyer des Kunstmuseum Bonn


Museumsmeile Bonn
Helmut-Kohl-Allee 2, 53113 Bonn

Das Kunstmuseum Bonn erreichen Sie mit den U-Bahnlinien 16, 63 und 66 (Haltestelle Heussallee/Museumsmeile). Sollten Sie mit dem PKW anreisen, steht Ihnen in unmittelbarer Nachbarschaft ein Parkhaus mit 535 Stellplätzen zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Kunstmuseum Bonn.