Bonner Wirtschaftstalk
WIRTSCHAFT IM WANDEL
Mobilitätswende Aktuelle Aufzeichnung vom 07. Dezember 2022 Podiumsgäste: Viktor Haase, Dirk Müller, Anja Wenmakers
WIRTSCHAFT IM WANDEL

Nächste Veranstaltung

Erfolgsfaktor Inklusion
Vielfalt sorgt für Image, Motivation und Arbeitskräfte

08. Februar 2023 um 19:00 Uhr

Natalie Dedreux, Aktivistin & Journalistin mit Down-Syndrom
Eva-Maria Thoms, Journalistin & 1. Vorsitzende von mittendrin e.V.
Christina Marx, Mitglied der Geschäftsleitung der Aktion Mensch e.V
Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/ Rhein-Sieg & DIHK-Vorstand

55. Bonner Wirtschaftstalk


In Kalender eintragen

Jetzt kostenlos anmelden und LIVE im Publikum dabei sein!

 Natalie Dedreux

Natalie Dedreux

 Eva-Maria Thoms

Eva-Maria Thoms

 Christina Marx

Christina Marx

 Stefan Hagen

Stefan Hagen

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Sylvia Löhrmann MdL

Mir hat es Spaß gemacht, mit den anderen Podiumsgästen über unsere jeweiligen Herangehensweisen und Erlebnisse zum Thema „Frauen an die Macht! Weibliche Führungspersönlichkeiten“ zu diskutieren. Unsere unterschiedlichen Perspektiven als Führungskräfte haben gezeigt, wie spannend und facettenreich die Bandbreite dieses Themas ist. Deutlich geworden ist auch, was wir schon erreicht haben und woran wir weiterarbeiten müssen."

Sylvia Löhrmann MdL
Stellv. Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen (bis Juni 2017)
 Helmut Hergarten

... Sie haben jetzt den 33. Wirtschaftstalk hinter sich. Ich wünsche Ihnen, dass es 40, 50 oder 60 Wirtschaftstalks gibt. Aus meiner Sicht ist das ein hervorragendes Angebot in Bonn, das es in dieser Form ansonsten nicht gibt. All das wollte ich Ihnen als ein hochzufriedener Diskutant mitteilen. Ich habe mich sehr gefreut, an der Diskussionsrunde teilnehmen zu können. ..."

Helmut Hergarten
Hauptgeschäftsführer der Haus & Grund Bonn/Rhein-Sieg
 Patricia Richarz

Der Mittelstand der Region hat mit dem Bonner Wirtschaftstalk eine einzigartige Plattform, auf der für ihn relevante Themen gleichrangig mit solchen der Großunternehmen stattfinden. Die spannenden Gesprächsrunden sichern sich nun bereits im sechsten Jahr die Aufmerksamkeit des Publikums vor Ort und am Bildschirm. Auch durch die Vielfältigkeit der Fragestellungen und der Diskutanten ist der Bonner Wirtschaftstalk längst zur festen Größe im Veranstaltungskalender Bonner Unternehmer geworden."

Patricia Richarz
Geschäftsführerin Juwelen-Goldschmiede Richarz

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.