Bonner Wirtschaftstalk
NEUBAU BONN
Raum- & Bauplanung für den Wirtschaftsstandort Aktuelle Aufzeichnung vom 23. September 2021 Podiumsgäste: Horst Burbulla, Dr. Reimar Molitor, Prof. Christa Reicher, Michael Westerhove
NEUBAU BONN

Nächste Veranstaltung

TUE GUTES. JETZT!
Soziale Gerechtigkeit in Bonner Unternehmen

01. Februar 2022 um 19:00 Uhr

Stefan Hagen, Präsident der IHK Bonn/ Rhein-Sieg & DIHK-Vorstand
Prof. Dr. Christiane Woopen, Heinrich-Hertz-Professur Life Ethics
Ulrich Voigt, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse KölnBonn
N.N.,

 Stefan Hagen

Stefan Hagen

Prof. Dr. Christiane Woopen

Prof. Dr. Christiane Woopen

 Ulrich Voigt

Ulrich Voigt

  N.N.

N.N.

Bonner Wirtschaftstalk

Fernsehaufzeichnung vor Publikum

Seit Sommer 2012 findet sechsmal im Jahr der Bonner Wirtschaftstalk statt. 70 Minuten lang diskutieren Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft vor Publikum.

Gegenstand der Diskussion sind jeweils Themen, die für die in Bonn und der Region ansässigen, insbesondere mittelständischen Unternehmen relevant sind.

Moderiert werden die Gesprächsrunden, die auch für SmartTV und Internet aufgezeichnet werden, im Wechsel von Nathalie Bergdoll und Christian David.


Träger

Der Bonner Wirtschaftstalk wird getragen von der Sparkasse KölnBonn, den Stadtwerken Bonn, Energie und Wasser, und der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg.



Sparkasse KölnBonn
SWB Energie und Wasser
Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg

Aktuelle Themen

Alle Themen

Alle Themen

Podiumsgäste

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Stimmen der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft

 Wolfgang Grießl

Es ist gut, dass wichtige Themen der Region auch im Medium "Fernsehen" transportiert werden. Das Profil der Stadt und der Region wird geschärft. Und die steigenden Besucherzahlen bestätigen dabei die Attraktivität des Konzepts."

Wolfgang Grießl
Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg (bis Februar 2017)
 Goodarz Mahbobi

Der Bonner Wirtschaftstalk ist eine hervorragende Plattform, um Themen internationaler Relevanz in einen regionalen Kontext zu bringen. Es war mir eine Freude, zum Thema „Bonn 4.0“ mitdiskutieren zu dürfen – ein großes Lob an die kurzweilige Moderation und an die angenehme und konstruktive Gesprächsatmosphäre sowie das Organisationsteam. Ein starkes Format für einen starken, aussichtsreichen Standort!"

Goodarz Mahbobi
Geschäftsführer der axxessio GmbH
 Herbert Geiss

Es macht mich stolz, mit Deiters in der schönen Stadt Bonn mit 2 Filialen vertreten zu sein und sich beim Bonner Wirtschaftstalk mit "Bonnern" auszutauschen. Der Karneval verbindet viele Menschen, und das tut der Bonner Wirtschaftstalk auch."

Herbert Geiss
Geschäftsführer der Deiters GmbH

Alle Stimmen    Alle Podiumsgäste

Quelle: Schaufenster/Blickpunkt & medien.de

Veranstaltungsort

Kammermusiksaal des Beethoven-Haus Bonn


Bonngasse 24-26
53111 Bonn

Das Beethoven-Haus liegt im Zentrum von Bonn am Rand der Fußgängerzone unweit des Rheins. Vom Hauptbahnhof aus erreicht man die Bonngasse zu Fuß in wenigen Minuten. Straßenbahnen und Busse halten an der nahegelegenen Haltestelle Bertha-von-Suttner-Platz/Beethoven-Haus, an der sich auch Taxistände befinden. Parkplätze bieten die innerstädtischen Parkhäuser; am nächsten gelegen sind Stiftsgarage, Marktgarage und Friedensplatzgarage.

Weitere Informationen zur Anfahrt finden Sie auf der Internetseite des Beethoven-Haus Bonn.